Wer ich bin

Ich bin 45 Jahre alt, in Köln geboren. Meine Heimat ist der Rhein und mein Zuhause ist die Wetterau geworden. Das Leben zu genießen und mit Achtsamkeit im Hier und Jetzt zu leben, sind meine täglichen Herausforderungen. Neugierig und authentisch zu bleiben ist mein Bestreben. Ständig auf der Suche nach all dem, was gut tut, heilt und verbindet. Bemüht, wertfrei den Menschen zu begegnen, ohne mich von den täglichen Nachrichten entmutigen zu lassen. Über mich gibt es noch das EineWeiterlesen

KunstArt

Workshop – Termine und Orte im Überblick Künstlerische Beratung Einzelberatung Begleitung künstlerische Suche Ensembletraining Teamentwicklung Konfliktberatung Regie Performances Stückentwicklung Inzenierung eines Theaterstückes Gestalten RaumArt Rauminstallation Licht – und Bühnenbildkonzept Individuelle Vereinbarung der Organisation und Kosten. Anfrage bitte unter KontaktWeiterlesen

ImPuls

Den eigenen Rhythmus leben – wie geht das? Jede und jeder bringt eine EinzigArtigkeit mit. Was ist mein ganz eigener Rhythmus? Wie kann ich das herausfinden? Und wie kann ich den leben? Prozesse der Veränderung sind sehr unterschiedlich. Ich verstehe mich als Impulsgeberin und Begleiterin: was lange wichtig war, gut Loszulassen, die eigene Art und Weise anzunehmen und Mut für Neues zu finden. Unten sind einzelne Methoden benannt und kurz beschrieben. Je nach Mensch und Thema werden unterschiedliche miteinander kombiniertWeiterlesen

COSMO Calexika

COSMO Calexika taucht in den Straßen auf, wird bei einem Spaziergang im Friedwald entdeckt, nimmt Dich auch schon mal in den Arm, rollt den roten Teppich aus, testet die Schwingung in Wave … Ein kölscher Engel mit Tiefgang, für die Leichtigkeit im Jetzt – der mit Dir weint und lacht. Berührend wie absurd, charmant und frech. Personal fürs Personal – Weltlachtag Asklepios Klinik – Foto Frau Will https://de-de.facebook.com/COSMO-Calexika-1907912186146784 170406_Giessener_Anzeiger_6.4.2017_Cosmo_Calexika_4   Individuelle Vereinbarung der Organisation und Kosten. Anfrage unter Kontakt  Weiterlesen

WalkAct

Ob ein Engel nur anwesend ist, eine Willkommensfrau die Gäste empfängt … das Auf- und Abtauchen bei Veranstaltungen sorgt für Auflockerung, Glücksmomente und legt dabei einen roten Faden. Berührung im Augenblick durch clowneske Figuren, die mal einen Klang-Kompass vorgeben oder eine besondere Atmosphäre schaffen. Mit und ohne Nase. Themenbezogene Veranstaltungen erhalten Impulse für neue Ideen und erlauben, einen anderen Blickwinkel einzunehmen. Sie greifen auf, was in der Luft liegt, und gehen damit in Resonanz. …Gudrun Schnittke, Marga Rott – WeilerWeiterlesen

Workshop

Zustände – Weltenwandel – Figurenentwicklung In Zustände gehen: sich wahrnehmen – mit dem in Resonanz gehen, was da ist und einfach Sein – Stille – ein Blatt werden, ein Planet oder sich mit der Luft verbinden. Etwas werden und erfahren alles sein zu können – ein Hochgenuss! Es erweitert den Horizont und die Vorstellungskraft, schenkt neue Bickwinkel auf die Welt zu schauen, beflügelt den eigenen Selbstwert und vermittelt Mitgefühl. Die Figurenarbeit wird mit den Grundlagen des Schauspiels und der PhilosophieWeiterlesen