Wer ich bin

Als Bewegungskünstlerin, Atmosphärengestalterin und Gongista * setze ich Impulse und gehe in Resonanz mit dem was im Jetzt „Augenblick“ relevant ist. Die Form kann sehr unterschiedlich sein: ein Walk Act als Figur * eine Performance bewegt oder mit Klanginstrumenten (Gong u.a.) * eine Wegbegleitung durch Körperarbeit, Atemübungen, Humor und / oder Systemischer Beratung * das Gestalten eines Ortes, einer Bühne * eine künstlerische Arbeit oder Inszenierung als Regie.

Ich bin 1973 in Köln geboren. Meine Heimat ist der Rhein und mein Zuhause ist die Wetterau geworden. Das Leben zu genießen, offen zu sein und mit Achtsamkeit im Hier und Jetzt zu leben, sind meine täglichen Herausforderungen. Neugierig und authentisch zu bleiben ist mein Bestreben. Offen für magische Augenblicke mit Herz und Verstand.

Ständig auf der Suche nach all dem, was gut tut, schön ist, heilt und verbindet. Bemüht, wertfrei den Menschen zu begegnen, ohne mich von den täglichen Nachrichten entmutigen zu lassen.

„Denke an die Kraft, die im Universum steckt – die Kraft, die die Erde bewegt und die Bäume wachsen lässt. Dieselbe Kraft steckt auch in dir, wenn du nur den Mut hast – und den Willen, sie zu benutzen.“ aus Limelight mit Charlie Chaplin

Mein Herz brennt für:  „Ich will Mut machen: Mut, den eigenen Gefühlen zu trauen; Mut, was auszuprobieren; Mut, sich etwas zu trauen; Mut, den eigenen Träumen zu folgen; Mut, Wünsche zu äußern; Mut, Nein zu sagen;
Mut, alles zu geben, weil es wichtig ist!“ von Karla Katja Leisen

Über mich gibt es das Eine oder Andere unter Vita