Vita

Gesammelte Erfahrungsschätze

Diplom-Pädagogin (Sozialpädagogik, Kunsttherapie), Universität zu Köln

Theaterpädagogin (BUT) – Schauspiel, Regie und Lehre, TPZ Köln

Bühnenclownin (Der tragisch komische Clown*) Schauspiel – Ausbildung, Theater Transit Mühltal

Systemische Beraterin (DGSF), Praxis Institut Hanau

Gongista und Intergrale Klangarbeiterin nach Jens Zygar, Hamburg

 

Weiter- und Fortbildungen

Körpertraining – Butoh, Tanz (Jazz, Modern, Step, Showtanz), Stockkampf, Yoga, Bogenschießen, Feldenkrais
Stimmarbeit (nach Roy Hardt), Sprachtraining, Gesangsunterricht                            Schauspiel – Haltungstraining, Wahrnehmung, Atemtechniken, Energiearbeit       Clown* Statusarbeit, Humortraining, Rituale, Zen, Butoh-Clown* bei Moshe Cohen, Ruppert Schieche, Britta Weyers
Kunst – Grundstudium, Raumgestaltung, Land-Art-Projekte mit Stein,Torf; Lichtdesign bei Ulrich Schneider

 

Künstlerisch wie beratend

seit 2002 Rauminstallationen, Lichtdesign und Bühnenbildkonzepte Theaterpädagogische Projekte in Schulen (Konflikttraining, Mobbing, Sexualität, Lebensperspektive, Bewerbung) Leitung von Stadtteilprojekten, Theaterpädagogische Projekte wie die Begleitung von Theaterstücken

seit 2006 Schauspiel, Regie und als Bühnenclownin unterwegs – Freie Theater Szene Walkacts, Ortsbespielungen drinnen wie draussen als Schauspielerin, Clownin und mit Butoh – Performances

2008 – 2015 Ambulante Familienhilfe – Systemische Beratung & Coaching

seit 2011 Lehre, Clown*s Workshop in Köln * Gießen * Hamburg * Westerwald, Humor-Coaching

seit 2016 Integrale Klangarbeit (KlangSessions/Gongkonzerte/Klangmassagen) http://www.sukawave.de/

Presse

6. Januar 2018 _Artikel.jpg